fbpx





Kawasaki News und Presseberichte

Z1000

Z1000

„Sugomi“ - furchteinflößende Ausstrahlung: Das einmalige, aggressive Design bringt die Z1000 auf eine neue Stufe. Der Verzicht auf Überflüssiges betont die reine Funktionalität und vermittelt ein intensives und pures Fahrerlebnis. Die aktuelle Generation des Kultbikes Z1000 wird das Wilde in dir wecken. Mit beeindruckender Performance und Technologie-Vorsprung dominiert dieses Bike alle Straßen.

 

z1000-01
z1000-02
z1000-03
Previous Next Play Pause
1 2 3
Separate Function Fork - Big Piston (SFF-BP)

Als Kombination der SFF- und BPF-Konzepte von Showa bietet diese Gabel der nächsten Generation sowohl Racing-Performance als auch Alltagstauglichkeit. Federbasis und Dämpfung (Zug- und Druckstufe) sind getrennt, was die Einstellung vereinfacht.

LED Frontlicht

Die schmale und kompakte Frontmaske wurde so tief wie möglich positioniert und verlängert die Linie, die auf dem Tank beginnt. Es ist das erste Mal, dass Kawasaki ein LED Frontlicht ohne Reflektoren verbaut. Die Nutzung von LEDs ermöglicht einen äußerst kompakten Scheinwerfer.

Viertakt-Reihenvierzylinder

Kraftvoller Durchzug in allen Drehzahlbereichen bis zum roten Bereich. Der Motor bietet verbessertes Ansprechverhalten, viel Kraft im mittleren Drehzahlbereich und ein faszinierendes Ansauggeräusch.

Sugomi Design Philosophie

„Sugomi“ steht im Japanischen für „„furchteinflössend“ oder „starke Ausstrahlung“.  Die Z1000 bringt die Gefährlichkeit eines geduckten Panthers zum Ausdruck, der sprungbereit auf seine Beute lauert, ehe sich seine Körperspannung und Kraft im entscheidenden Sprung entlädt.

Massenzentralisierung

Der Vorschalldämpfer unter dem Motor sowie die horizontale Back-Link-Hinterradfederung tragen zur Zentralisierung der Massen bei. Das Ergebnis ist ein leichtes, agiles Handling.

Cool-Air-System

Das Cool-Air-System nutzt Kanäle an der vorderen Verkleidung, um frische, kühle Luft zur Airbox zu leiten und minimiert dadurch Leistungsverluste durch zu warme Ansaugluft. Gleichzeitig erzeugt dies ein markantes Ansauggeräusch.

Optimierte Sitzposition

Die optimierte Sitzposition mit tieferer Front und höherem Heck führt zu einer sportlichen Haltung. Diese sportlichere Sitzhaltung passt zur direkten Gasannahme und Handling und hilft dem Fahrer das Potential der Z1000 zu nutzen.

Instrumente

Die Instrumente sind direkt am Lenker befestigt und helfen die kompakte Front zu gestalten. Das futuristische Design des LED Drehzahlmessers und der LCD Anzeige widerspiegelt den sportlichen Charakter der großen Z.

Technische Daten

Tags: Naked Bike